Hand hoch wer fehlt!

Diskutiert künstliche Sprachen, Kulturen, Welten, deren Wissenschaften und was auch immer!
User avatar
Avo
light
light
Posts: 1011
Joined: Fri 20 Aug 2010, 02:04
Location: Berlin, Germany

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Avo » Sat 28 Jul 2012, 21:35

Dann mal willkommen! [:D] Das mit dem Englisch wird noch, du bist bei weitem nicht der einzige nicht-Muttersprachler und es glänzt jetzt auch nicht jeder mit fehlerfreier Sprache. Sobald du mal die ganzen Linguistikbegriffe drauf hast geht der rest eh von selber, ich schreib meinen Sprachenkram schon nur noch auf Englisch, weil ich die Wörter im Deutschen gar nicht kenne.
User avatar
Illuminatus
cuneiform
cuneiform
Posts: 107
Joined: Sun 13 May 2012, 14:17
Location: Germany/Deutschland

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Illuminatus » Sat 28 Jul 2012, 21:46

Danke. :D Joa, und notfalls helfen ein Wörterbuch und Wiki weiter.. o/ Zum Glück sind die meisten Fachbegriffe im Deutschen und Englischen aber ziemlich ähnlich (vor allem die, die aus dem Lateinischen stammen), also sollte es auch nicht soo schwer sein. ^^
:deu:
User avatar
Visinoid
light
light
Posts: 1038
Joined: Thu 04 Aug 2011, 04:13
Location: Sparta

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Visinoid » Sun 29 Jul 2012, 02:21

Willkommen! :3 Das gefällt mir, dass wir neue Deutschesprecher bekommen.
User avatar
Omzinesý
mayan
mayan
Posts: 2233
Joined: Fri 27 Aug 2010, 07:17
Location: nowhere [naʊhɪɚ]

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Omzinesý » Tue 31 Jul 2012, 20:54

Ich konnte hier auch etwas schreiben.
Ich habe ein neues Wortbuch. Ich habe Englisch sofort gelernt, wenn ich ein einsprachiges Wortbuch gekauft habe. Trotztdem man müsste sein Wortbuch auch benutzen, um die Sprache zu lernen. Ich doch habe Grass' Blecht Trommel auf meinem Tisch. Wenn ich es letztes Mal auf Finnish lesen versucht habe, konnte ich nur das Familienfoto erreichen. Auf Deusch wird es eine noch gösser Herausforderung sein, naja ein feines Worbuch habe ich aber doch.

Und willkommen alle, die hier gekommen sind.
User avatar
Aszev
admin
admin
Posts: 1476
Joined: Tue 11 May 2010, 04:46
Location: Upp.
Contact:

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Aszev » Sat 04 Aug 2012, 04:25

Illuminatus wrote:Ich bin auch Deutscher. :'D
Da ich jetzt erst 14 werde und Englisch "erst" seit 3 Jahren lerne, fällt es mir doch ziemlich schwer, bei den (Englischen) Diskussionen mitzuhalten. Trotzdem hatte ich mich hier mal angemeldet, da ich Conlanging und so doch ziemlich gerne mache. :)
Willkommen! Genau dafür gibt's ja auch das deutschsprachige Forum hier, wo man Diskussionen auf Deusch halten kann [:)]
Sound change works in mysterious ways.

Image CE
User avatar
Creyeditor
mongolian
mongolian
Posts: 3948
Joined: Tue 14 Aug 2012, 18:32

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Creyeditor » Sat 22 Sep 2012, 12:24

Also, dass ich deutsch als Muttersprache spreche, habe ich wohl schon mal woanders angedeutet, trotzdem, dank meines Geltungsdrangs, schreibe ich es hier noch einmal [:D]
Creyeditor
"Thoughts are free."
Produce, Analyze, Manipulate
1 :deu: 2 :eng: 3 :fra: 4 :esp: 4 :ind:
:con: Ook & Omlűt & Nautli languages & Sperenjas
[<3] Papuan languages, Morphophonology, Lexical Semantics [<3]
User avatar
Fleur
earth
earth
Posts: 1064
Joined: Sat 22 Sep 2012, 15:47
Location: UK

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Fleur » Sat 20 Oct 2012, 20:04

Mein Deutsch ist nicht sehr gut aber ich werde versuchen! [:P]
User avatar
Creyeditor
mongolian
mongolian
Posts: 3948
Joined: Tue 14 Aug 2012, 18:32

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Creyeditor » Sat 20 Oct 2012, 20:31

freddie wrote:Mein Deutsch ist nicht sehr gut aber ich werde versuchen! [:P]
Dann mal viel Erfolg [:)]
Creyeditor
"Thoughts are free."
Produce, Analyze, Manipulate
1 :deu: 2 :eng: 3 :fra: 4 :esp: 4 :ind:
:con: Ook & Omlűt & Nautli languages & Sperenjas
[<3] Papuan languages, Morphophonology, Lexical Semantics [<3]
User avatar
Egerius
mayan
mayan
Posts: 2399
Joined: Thu 12 Sep 2013, 20:29
Location: Not Rodentèrra
Contact:

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Egerius » Tue 17 Sep 2013, 19:28

Und ein neuer Muttersprachler...

Hallo allerseits, mal ein Frischling aus NRW!

Zum Thema Conlanging (bzw. Sprachenbasteln): Obwohl ich schon vor etwas 2 Jahren mit einer romanischen Kunstsprache anfing, ist trotzdem nicht viel entstanden (bzw. steckt der, mittlerweile, Romanz genannte Dialekt weiter in Kinderschuhen), lediglich eine Lehnübersetzung des Vaterunsers, ein Teil des Ave Maria und einpaar Zeilen eines Textes, der vom "Canticum fratris solis"/Sonnengesangs des Franz von Assisi inspiriert ist. Mehr (eigentlich) nicht, obwohl mal das eine oder andere Sätzchen in einem Facebook-Status landet und auf einem Blog dokumentiert ist (soll ich die Adresse posten?).

Im Moment sieht alles nach einem Latein mit (sehr) vulgärem Einschlag aus (ohne Schimpfwörter, versteht sich [:P] ), obwohl ich schon an etwas Eigenständigkeit gearbeitet habe (aber ich konzentriere mich zuerst auf den Lautwandel). Es gibt z.B. klägliche Versuche, drei Fälle und das Neutrum beizubehalten.

Dagegen ist die Orthografie zu 99 % ausgearbeitet.

Was da ist, sieht Italienisch und Sardisch ziemlich ähnlich (was auch den Anfängen als Hilfssprache zuzuschreiben ist).
Languages of Rodentèrra: Buonavallese, Saselvan Argemontese; Wīlandisċ Taulkeisch; More on the road.
Conlang embryo of TELES: Proto-Avesto-Umbric ~> Proto-Umbric
New blog: http://argentiusbonavalensis.tumblr.com
Plusquamperfekt
cuneiform
cuneiform
Posts: 183
Joined: Mon 25 Nov 2013, 15:39

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Plusquamperfekt » Thu 28 Nov 2013, 19:35

Liebe Leute, ich bin hier auch neu und meine L1 ist ebenfalls Deutsch, obwohl meine Eltern eigentlich ursprünglich aus Oberschlesien stammen, aber sie sind ausgewandert, als ich erst ein Jahr alt war, sodass ich fast mein gesamtes Leben in Deutschland verbracht habe. Zur Zeit lebe ich ebenfalls in NRW und hoffe, dass ich im nächsten Jahr meinen Master in Linguistik schaffe. Im Übrigen war ich vorher schon in mehreren Communities für Conlanger unterwegs, wie z.B. bei Unilang und im Forum von Zompist, da aber im erstgenannten Forum nichts los ist und mir im anderen Forum das ständige Herumgeflame auf die Nerven ging, bin ich jetzt hier. [:P]

Ach ja, zum Schluss meine Sprachen:

Englisch: Seit ich mit der Schule fertig bin, haben vor allem meine produktiven Fähigkeiten deutlich darunter gelitten, dass ich nur noch selten die Gelegenheit dazu hatte, mit Muttersprachlern zu üben. Was das Lese- und Hörverstehen betrifft, verstehe ich jedoch so ziemlich alles, insgesamt würde ich mich irgendwo zwischen B2 und C1 verorten.

Spanisch: Ich habe ein halbes Jahr lang in Südamerika gelebt und konnte auch vorher schon ziemlich gut Spanisch. Mittlerweile ist mein Spanisch auf dem gleichen Niveau wie mein Englisch.

Polnisch: Als Kind hatte ich nicht wirklich viel Motivation, Polnisch zu lernen, jedoch habe ich etwa ab dem 12. Lebensjahr begonnen, Polnisch autodidaktisch zu lernen. Ich bin fast jedes Jahr für eine gewisse Zeit in Polen und glaube, dass ich mittlerweile irgendwo bei B2 bin, ich könnte jedoch schon viel besser sein, wenn ich ein bisschen fleißiger wäre.

Französisch: Hatte ich viele Jahre in der Schule, außer "ça va?" und "Je ne comprends pas" ist nicht viel hängen geblieben, aber zumindest kann ich noch einigermaßen einfache Texte lesen. Wahrscheinlich bin ich irgendwo zwischen A2 und B1.

Russisch: Hatte ich zwei Semester an der Uni, reicht zum angeben, aber nicht zum mitreden. (A2)
shimobaatar
darkness
darkness
Posts: 8886
Joined: Fri 12 Jul 2013, 22:09
Location: PA → IN

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by shimobaatar » Wed 08 Apr 2015, 20:46

Vielleicht soll ich etwas hier schreiben?

Hallo, zusammen. Ich heiße shimobaatar. Ich bin Amerikaner, und meine Muttersprache ist Englisch. Für drei Jahre, lernte ich Deutsch in der Schule. Meine Schule hat aber nicht viel Geld gehabt, so haben sie vor fast drei Jahren Deutschunterricht aufgehört. Also, habe ich vor fast sechs Jahren angefangen, Deutsch zu lernen. Ich kann das kaum nicht glauben! Jetzt unterrichte ich mich ab und zu. Deutsch war meine erste Zweitsprache (Kann man das so sagen?), und ich habe es noch sehr gern, also will ich es absolut nicht vergessen. Hoffentlich kann ich mein Deutsch mehr in der Zukunft üben und verbessern.
Runomso
hieroglyphic
hieroglyphic
Posts: 49
Joined: Sat 11 Apr 2015, 22:16
Location: Germany

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Runomso » Mon 13 Apr 2015, 18:40

Hallo, ich bin Runomso und deutscher Muttersprachler (genauer gesagt: Muttersprachlerin :) ). Ich habe dieses Schuljahr angefangen, Spanisch zu lernen, aber meine erste Fremdsprache ist Englisch (wie überraschend). Irgendwann in der 7. oder 8. Klasse hatte ich mal Französisch, aber ich habe so gut wie alles darüber vergessen.
Ich bin sehr interessiert an Sprachen, die den mir bekannten Sprachen gegenüber fremdartig sind bzw. irgendwas "Exotisches" an sich haben.
native: German
know good: English
learning: Spanish
interested in: Japanese

My conlang: Ukiku
shimobaatar
darkness
darkness
Posts: 8886
Joined: Fri 12 Jul 2013, 22:09
Location: PA → IN

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by shimobaatar » Sun 26 Apr 2015, 20:21

Willkommen! [:D]
User avatar
Creyeditor
mongolian
mongolian
Posts: 3948
Joined: Tue 14 Aug 2012, 18:32

Re: Hand hoch wer fehlt!

Post by Creyeditor » Sun 26 Apr 2015, 21:29

Willkommen, ihr beiden (oder ihr drei) [;)]
Creyeditor
"Thoughts are free."
Produce, Analyze, Manipulate
1 :deu: 2 :eng: 3 :fra: 4 :esp: 4 :ind:
:con: Ook & Omlűt & Nautli languages & Sperenjas
[<3] Papuan languages, Morphophonology, Lexical Semantics [<3]
Post Reply