Diskussionstil bei CBB

Diskutiert künstliche Sprachen, Kulturen, Welten, deren Wissenschaften und was auch immer!
Post Reply
esra
hieroglyphic
hieroglyphic
Posts: 29
Joined: Sat 08 Oct 2016, 12:07

Diskussionstil bei CBB

Post by esra » Sat 08 Oct 2016, 21:03

Hallo,

ist das hier bei CBB normal das man doof angemacht wird wenn man über eine fertig konstruierte conlang diskutieren will?

Siehe: viewtopic.php?f=6&t=5752

Grüße,
User avatar
gestaltist
roman
roman
Posts: 1396
Joined: Wed 11 Feb 2015, 11:23

Re: Diskussionstil bei CBB

Post by gestaltist » Sat 08 Oct 2016, 21:21

Ich denke nicht, dass Leute dich in dem Thread "doof anmachen" wollten. Ich weiß, es war auf keinen Fall meine Absicht. Es ist auch nicht gerade elegant, was du in diesem Beitrag hier machst. Wenn dir nicht gefällt, was jemand geschrieben hat, besprich das bitte lieber mit der betroffenen Person.

Nicht gerade der beste Eindruck als ein neues Mitglied...
esra
hieroglyphic
hieroglyphic
Posts: 29
Joined: Sat 08 Oct 2016, 12:07

Re: Diskussionstil bei CBB

Post by esra » Sat 08 Oct 2016, 22:17

gestaltist wrote:Ich denke nicht, dass Leute dich in dem Thread "doof anmachen" wollten. Ich weiß, es war auf keinen Fall meine Absicht.
"Wir" und "99% der Forum Aktivität" empfinde ich schon als versuchtes Totschlagargument. Ich habe absolut kein Problem damit wenn Leute in der Ich-Form ihre persönliche Meinung kundtun.
gestaltist wrote:Wenn dir nicht gefällt, was jemand geschrieben hat, besprich das bitte lieber mit der betroffenen Person.
Wie bitte? Wenn mich jemand öffentlich angeht soll ich nicht öffentlich dadrauf antworten? Ist das dein Ernst?

Okay, ich sage mal. Irgendetwas ist mißverständlich schief gelaufen. Vielleicht liegts auch einfach an der Text-Kommunikation.

Swasti,
Post Reply