Page 1 of 1

Belebung von Gotisch

Posted: 26 Aug 2012 13:22
by Aeluro
Hallo,

ich habe dieses Forum gefunden, weil ich nach Seiten gesucht habe, wo man versucht Gotisch zu beleben. Wie ihr euch denken könnt, bin ich dabei zuerst auf die Diskussion zu diesem Thema, bei den englischen Seiten hier gestoßen.

Dass so eine Belebung schnell geht, sollte man, finde ich, bald ein Treffen machen. Ich kann selbst nur ganz wenig Gotisch, aber ich würde bestimmt mitmachen, wenn es in Europa wäre. Bei einem Treffen könnte man auch hören, wie andere Gotisch aussprechen.

Bis bald

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 26 Aug 2012 18:20
by Testyal
Ich kann dich nicht so gut verstehen weil ich nur seit 3 Jahren Deutsch gelernt habe.

Jedoch, 'Belebung' klingt merkwürdig.

In jedem Fall, willkommen ins Forum.

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 26 Aug 2012 19:31
by Aeluro
Danke. Es geht darum, dass man Gotisch wieder öfter reden könnte. Mich würde das freuen. Ich wusste nicht, wie ich es statt Belebung hätte nennen können. Es sieht wirklich ein Bisschen seltsam aus.

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 27 Aug 2012 18:32
by Aeluro
Bei den englischen Seiten habe ich vorgeschlagen, dass man überlegen könnte, wie es wäre, wenn man in Griechenland auch Gotisch reden würde. Es ist mir eingefallen, weil dort jemand vorgeschlagen hatte für Gotisch die Griechische Schrift zu verwenden. Darauf hin hat jemand geschrieben, dass Alarich tatsächlich Teile von Griechenland erobert hatte, also könnte man diese Eroberung als Grundlage für eine Geschichte nehmen.

Was fändet ihr für Länder als gotische Länder interessant?

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 29 Aug 2012 13:58
by Aeluro
Drüben hat jemand geschrieben, dass, wenn man Gotisch noch reden würde, die Krim der wahrscheinlichste Ort wäre. Ich schreibe die Namen nicht dazu, weil ich mir denke, dass sich die Leute vielleicht später anders nennen wollen. Im gleichen Beitrag steht auch, dass Gotisch anders klingen würde, wenn es sich in Westeuropa mit keltischem oder romanischem Substrat erhalten hätte. Ich gebe nicht alles genau wieder und ich ordne es nicht.

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 01 Sep 2012 16:11
by Aeluro
Hier könnt ihr euch das Thema auf der englischen Seite ansehen.

viewtopic.php?f=8&t=2351

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 06 Sep 2012 14:23
by Aeluro
Inzwischen stehen dort schon recht viele Beiträge in einer der neugotischen Sprachen. Außerdem gibt es eine Verknüpfung zu einer Lesebuchseite zu einer von beiden.

Es gibt einige auf Sprachen mit wenig überliefertem Wortschatz aufgebauten alten Sprachen, wie zum Beispiel Labarion, Palawa Kani und Neupreußisch. Mir ist gerade aufgefallen, dass Palawa ähnlich wie Palaver klingt.

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 08 Sep 2012 23:52
by Aeluro
Mögt ihr am Liebsten Altenglisch, Altfriesisch, Altnordisch, Altsächsisch oder Gotisch?

Wenn die neugotischen Sprachen gut ankommen, kann man bald auch Altgotisch sagen.

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 16 Sep 2012 16:33
by Aeluro
Zuletzt habe ich vorgeschlagen, dass man einpaar Aufnahmen von gotischen Texten machen könnte. Ich selbst würde Bagme Blome, von Tolkien lesen. Mich würde es freuen, wenn man dann die verschiedenen Aussprachen und Akzente der Sprecher diskutieren könnte.

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 20 Sep 2012 11:46
by Aeluro
Inzwischen habe ich eine Aufnahme gemacht. Fragt mich, wenn ihr die Datei zugeschickt bekommen möchtet.

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 28 May 2014 14:45
by Creyeditor
In den letzten Wochen sind wieder einige Gotisch Übersetzungen in der TC-Abteilung aufgetaucht, wenn ich mich nicht irre. Ist der Autor zufällig auch deutscher Muttersprachler?

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 29 Nov 2014 12:41
by Aeluro
Das weiß ich nicht, aber seit wenigen Monaten gibt es gotische Nachrichten, die zum größten Teil aus dem Holländischen übersetzt sind.

https://airushimmadaga.wordpress.com

Re: Belebung von Gotisch

Posted: 02 Apr 2015 01:34
by shimobaatar
Sehr interessant! Ich werde diese Links später weiter prüfen. Jetzt will ich vielleicht ein bisschen Gotisch lernen…